• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Leistungsklasse: Harpstedt will Sprung an die Tabellenspitze schaffen

03.09.2010

LANDKREIS Das Spitzenspiel des fünften Spieltags in der Fußball-Leistungsklasse steigt in Harpstedt. Der HTB erwartet den Kreisliga-Absteiger TuS Hasbergen.

Bookholzberger TBFC Hude II. Der Aufsteiger aus Bookholzberg hat noch einige Anpassungsschwierigkeiten und erst einen Punkt erspielt. Nach dem überraschenden Trainerwechsel in Hude erkämpfte sich die Mannschaft von Sebastian Noparlik beim Tabellenzweiten Harpstedt ein Remis. Mit der gleichen Einstellung könnte es zum ersten Saisonsieg reichen. (Freitag, 19.30 Uhr, Sr.: Zwilling)

VfL Wildeshausen II – TuS Vielstedt. Vielstedts Trainer Arend Arends zollte seiner Mannschaft nach dem Remis gegen den TSV Großenkneten großen Respekt. Mit einer ähnlich guten Leistung soll sie nun auch in Wildeshausen zu einem Erfolg kommen. Doch VfL-Coach Marcel Bragula wird etwas dagegen haben und seine Mannschaft entsprechend einstellen. (Freitag, 19.30 Uhr, Sr.: Yasin)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jahn Delmenhorst II – SC Dünsen. Dünsens Coach Martin Werner vermisste bei der Niederlage seiner Mannschaft eine gehörige Portion Leidenschaft. Zeigt sie diese auch bei Jahn nicht, droht eine erneute Schlappe. (Sonntag, 11 Uhr, Sr.: Henschel)

TSV Ganderkesee II – Ahlhorner SV II. Beide Mannschaften haben ihre letzten beiden Pflichtspiele erfolgreich gestaltet und wollen auf dieser Erfolgswelle weiter schwimmen. (Sonntag, 14 Uhr, Sr.: Haverkamp)

Baris Delmenhorst II – FC Huntlosen. Die junge Mannschaft vom FC Huntlosen kommt immer besser ins Spiel. Das zeigte sie mit einem Sieg gegen Bookholzberg. Gelingt auch ein Erfolg bei Schlusslicht Baris, festigt das Team von Reiner Woitcyk den guten Mittelfeldplatz. (Sonntag, 14.30 Uhr, Sr.: Kilic)

Delmenhorster BVTV Dötlingen. Nach einer längeren Durststrecke überraschten die Delmenhorster am vergangenen Spieltag die Sportfreunde aus Wüsting mit einem klaren Sieg. Aber auch die Gäste haben sich gefunden und spielen recht erfolgreich. (Sonntag, 15 Uhr, Sr.: Meurer)

Harpstedter TB – TuS Hasbergen. Dieses Spitzenspiel verspricht Spannung pur. Mit einem Sieg kann sich Titelfavorit Harpstedt die Tabellenführung holen. Allerdings ist Kreisliga-Absteiger Hasbergen die einige Mannschaft, die bisher alle möglichen Punkte gewonnen hat. (Sonntag, 18.30 Uhr, Sr.: Müller).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.