• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Aufsteiger kommt nicht zu Torchancen

27.08.2018

Hasbergen Ein Stück weit weg vom Tabellenende absetzen konnte sich der TSV Ganderkesee in der Fußball-Kreisliga. Die Mannschaft von Trainer Stephan Schüttel gewann am Sonntagnachmittag seine Auswärtsbegegnung bei Aufsteiger TuS Hasbergen mit 3:1 (1:1).

„Dieser Sieg für meine junge und disziplinierte Mannschaft ist mehr als verdient“, stellte Schüttel seinem Team ein gutes Zeugnis aus. Die Begegnung begann allerdings nicht optimal für die Gäste, die schon in der zweiten Minute in Rückstand gerieten. Hasbergens Cedric Pascual- Fernandez traf mit einem Sonntagsschuss Marke „Tor des Monats“ in den Winkel des Ganderkeseer Kastens. „Das war aber auch die einzige Tormöglichkeit für Hasbergen im gesamten Spiel“, meinte der TSV-Trainer. Er sah zwar vom Aufsteiger noch die eine oder andere Szene, die hätte gefährlich werden können, stufte diese aber nicht als Chance ein.

In der Folge waren ausschließlich die Gäste am Drücker, die sich aber zunächst im Auslassen von Tormöglichkeiten übertrafen. Doch in der neunten Minute war es soweit. Dennis Hasselberg wurde steil angespielt und ließ Hasbergens Schlussmann Mikel Kirst keine Abwehrmöglichkeit. Hasselberg war auch derjenige, der wenige Minuten nach der Pause zur Führung traf (50.). Alles klar für die Gäste aus Ganderkesee machte Bryan Lee Garcia mit dem dritten Tor (84.). In der Nachspielzeit sah TSV-Spieler Bjarne Walkenhorst von Schiedsrichter Sidney Eggers die Ampelkarte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.