NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Hasbergen weist HTB in Schranken

10.09.2018

Hasbergen Überraschung: Aufsteiger TuS Hasbergen gewann in der Fußball-Kreisliga seine Begegnung gegen den Harpstedter TB mit 1:0 (0:0) und sorgt damit weiter für Furore.

„Wir wussten um die Stärken der Gäste und haben uns sehr gut darauf eingestellt. Ich muss meiner Mannschaft ein großes Kompliment machen, da sie alle Vorgaben taktisch super umgesetzt hat“, freute sich Hasbergens Trainer Andreas Lersch. Sein Gegenüber Jörg Peuker war über die Niederlage natürlich wenig erbaut: „Meine Mannschaft hatte wohl gedacht, den Gegner im Schongang zu bezwingen und hat sich auf die individuellen Stärken verlassen“, kommentierte Peuker die zweite Saisonniederlage, die er aus diesem Grund auch als verdient ansah. „Hasbergen hätte zur Halbzeitpause schon höher führen könnten“, fasste er noch einmal zusammen.

Die Gäste spielten im ersten Abschnitt mit angezogener Handbremse und hatten große Probleme mit der harten, aber nicht unfairen Spielweise des Aufsteigers. Hasbergens Trainer bedauerte, dass in dieser Phase seine Mannschaft viele Tormöglichkeiten ausgelassen hatte. Gleich zweimal stand Jakob Korfmann alleine vor dem Harpstedter Tor und konnte den Ball ebenso wenig versenken wie in ähnlicher Situation Nico Gawlista. Erst nach der Halbzeitpause, und besonders nach dem Führungstreffer der Platzherren durch Jonas Müller (67.), wurde das Spiel der Gäste etwas besser. Später baute Harpstedt enormen Druck auf und kam nun auch zu guten Möglichkeiten. Aber die ansonsten im Spiel gegen den Ahlhorner SV noch so treffsicheren Gäste brachten trotz guter Möglichkeiten den Ball nicht im Tor der Platzherren unter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.