• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wichtiger VfL-Sieg in hektischem Spiel

11.11.2019

Hasbergen Mit 2:1 (2:0) gewann der VfL Stenum II seine Begegnung in der Fußball-Kreisliga beim TuS Hasbergen und holte damit wichtige drei Punkte im Abstiegskampf. Ziemlich fertig war Stenums Trainer Frank Radzanowski nach diesem „dreckigen Sieg“, wie er diesen Erfolg bezeichnete. Seine Mannschaft kam zunächst gut ins Spiel und erzielte nach einem Eckball den Führungstreffer durch ein Eigentor. Noch vor der Halbzeitpause gelang den Gästen ein weiteres Tor, das sie auf Siegeskurs führte.

In der zweiten Halbzeit wurde die Begegnung intensiver, wobei die Platzherren versuchten, dem Spiel noch eine Wende zu geben. Ein Abwehrfehler begünstigte den Anschlusstreffer für Hasbergen. In der Schlussphase übertrieben es die Gastgeber mit ihrem Einsatz aber, so dass Schiedsrichter Sydney Eggers gegen die beiden Hasberger Imdat Celik (75. Minute) und Steffen Neumann (90.) Gelb-Rot zeigen musste. Tore: 0:1 Witte (22./ET), 0:2 Bradler (45.), 1:2 Müller (55.)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.