• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Versammlung: Seit Jahrzehnten Mitglied im Schützenverein

05.02.2020

Hemmelsberg Der Schützenverein Hemmelsberg-Altmoorhausen ist in diesem Jahr Ausrichter der Dreibund-Kohlfahrt. Diese findet am Samstag, 29. Februar, bei Petra und Alfred Claußen statt. Um Anmeldungen wird gebeten unter Telefon  04484/242 oder bei der Dreibund-Versammlung, die für Mittwoch, 19. Februar, 20 Uhr, in Hemmelsberg angesetzt ist. Dazu sind alle Mitglieder der Schützenvereine aus Hurrel, Lintel und Hemmelsberg-Altmoorhausen ebenfalls herzlich eingeladen.

Auf der Jahreshauptversammlung vom Schützenverein Hemmelsberg-Altmoorhausen wurden kürzlich etliche Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Auf stolze 70 Jahre Mitgliedschaft bringt es Heino Schütte, der in Abwesenheit geehrt wurde.

60 Jahre gehören Heiko Claußen und Erwin Meyer dem Verein an. Sie nahmen die Ehrung persönlich entgegen.

50 Jahre sind Heiko Kothe und Fritz Brüers dabei, 40 Jahre Christian Widau, 25 Jahre Hiltrud und Rüdiger Coquette sowie Gerold Meyer, die aber alle an der Versammlung nicht teilnehmen konnten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.