• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Landjugend: Sonnenbrillen im Regen gefragt

22.08.2017

Hengstlage Die neuen orangefarbenen Sonnenbrillen mit dem Logo der Landjugend Großenkneten machen gute Laune – selbst dann, wenn es in Strömen gießt. Beim Völkerballturnier auf dem Heidesportplatz am Hengstlager Weg waren die poppigen Gestelle ein echter Hingucker. Die Nachfrage war dementsprechend groß.

Auch auf den beiden Spielfeldern wurde auf modische Accessoires Wert gelegt. Manche Teams traten mit roten Hüten an, andere setzten auf einheitliche Trikots. Zehn Teams mit insgesamt 70 Aktiven trafen in zwei Vorgruppen aufeinander. Neben den Gastgebern bildeten auch die Landjugend Benthullen-Harbern und die in diesem Jahr gegründete Landjugend Hatten mehrere Mannschaften. Zwölf Minuten dauerten maximal die Begegnungen, meistens war aber schon früher Schluss, weil auch der letzte Verbliebene mit dem Spielball „abgeschossen“ worden war.

Wer bei dem vielen Gerenne sich zwischendurch stärken wollte, konnte das an mehreren Getränkeständen und dem Grillmobil von Tonia Helmers (Oeni on Tour) tun.

Das Finale entschied schließlich das Team von SC Aldi-Nord für sich. Es setzte sich gegen die DLRG erfolgreich durch. „Es ist alles super gelaufen“, zeigte sich Turnierleiterin Lena Rowold zufrieden, auch wenn das Wetter alles andere als schön war. „Selbst im Regen wurde gespielt“, so Rowold. Von daher ist eine Neuauflage des Turniers in 2018 bei der Landjugend Großenkneten bereits eingeplant, verriet Lena Rowold.

Werner Fademrecht Hatten / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2731
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.