• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Springen: Henry Vaske gewinnt mit famosem Ritt

17.07.2017

Großenkneten Einen krönenden Abschluss des dreitägigen Turniers des RuF Großenkneten bot am Sonntagnachmittag die Zwei-Sterne-Springprüfung der Klasse M mit Stechen. Auf dem Springplatz auf dem Gelände des Biohofs Bakenhus setzte sich am Ende Henry Vaske auf Lohengrin vom ZRFV Riesenbeck durch. Insgesamt waren 26 an den Start gegangen.

Nach den ersten drei Reitern war die erlaubte Zeit im Normalumlauf auf 80 Sekunden festgelegt worden. Nachdem Matthias Börger auf Casadero (RFV Holdorf) und Vaske beide einen fehlerlosen Ritt hingelegt hatten und unter dieser Zeit blieben, stand fest: Es wird ein Stechen geben. Und in dieses folgten den beiden noch zehn weitere Paare, so dass insgesamt zwölf Reiter in eine weitere Runde gingen.

Diese begann Börger mit einem fehlerfreien Ritt in 51,02 Sekunden. Doch dann kam Vaske: Mit seinem erst sechsjährigen Wallach legte er einen beeindruckenden Ritt hin und pulverisierte die Zeit von Börger – in 41,81 Sekunden überwand Lohengrin alle Hindernisse. Auch die folgenden zehn Reiter waren nicht mehr schneller. Am dichtesten kam Richard Hannöver mit Thousand Dollar (RuFG Falkenberg) heran, der mit einer fehlerfreien Runde in 42,94 Sekunden auf dem zweiten Platz landete. Dritter wurde Torsten Tönjes auf Ludwig’s Lust vom RV Ganderkesee (0/44,98 Sekunden).

„Ich bin sehr zufrieden“, freute sich Vaske nach der Ehrenrunde – die im einsetzenden Regen stattfand. „Mein Pferd ist sehr grundschnell“, erklärte er. „Deswegen kamen uns die weiten Wege zu Gute, um Schnelligkeit zu bekommen“, sagte der 23-Jährige, der das Turnier auch als Vorbereitung sah. „Wir haben vor Rastede noch einmal trainiert.“ Das 69. Oldenburger Landesturnier beginnt an diesem Dienstag.

Ellen Kranz Reporterin / Reportage-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.