• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Henstedt hält an „seinem“ Weihnachtsmarkt fest

02.03.2017

Klein Henstedt Die Dorfgemeinschaft Klein Henstedt e.V. geht den Kraftakt an. In der Adventszeit 2017 will sie erneut einen Weihnachtsmarkt veranstalten. Darauf hat sich die Mitgliederversammlung am Dienstagabend nach längerer Diskussion im Feuerwehrhaus von Klein Henstedt verständigt. Wichtig sei, den Markt nicht wieder auf den Termin eines Werder-Heimspiels zu legen, frotzelte Vorsitzende Ingrid Lange.

In den Vorjahren hatte die Dorfgemeinschaft bereits zwei Weihnachtsmärkte organisiert. 2016 seien etwa 300 bis 350 Gäste zu dem Markt der 190-Seelen-Ortschaft gekommen, schätzt Lange. Davor, bei der Premiere, seien es noch mehr gewesen.

Turnusgemäß standen bei der Mitgliederversammlung Wahlen an. Dabei wurden die erste Vorsitzende Ingrid Lange, der zweite Vorsitzende Uwe Fischer, die dritte Vorsitzende Kerstin Schumacher sowie Kassenwart Olaf Ropers für weitere drei Jahre im Amt bestätigt. Neu in den Vorstand kamen Kerstin Lehmkuhl als Schriftwartin sowie Jan-Eric Ropers und Gordon Gerke als Beisitzer.

Fürs laufende Jahr klopften die Anwesenden bereits mehrere Termine fest. Danach wird der Umwelttag am Sonnabend, 18. März, stattfinden. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr das Feuerwehrhaus. Ein Schwerpunkt des Frühjahrsputzes wird der Spielplatz sein. Am Montag, 10. April, will man sich ein Osterfrühstück schmecken lassen, am Ostersonnabend, 15. April, das Osterfeuer auf dem Sportplatz abbrennen (was vom Oberdorf organisiert wird). Angedacht ist ferner ein Museumsbesuch, hier will der Vorstand demnächst Vorschläge machen. Fest steht schon der Termin des Laternelaufens: Sonnabend, 4. November.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.