• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

OSTERMEETING: Hochbetrieb im Schwimmbad

12.04.2006

WARDENBURG WARDENBURG/VK - Das 11. Ostermeeting des Wardenburger Schwimmclubs wird alle bisherigen Hallenschwimmveranstaltungen in und um Oldenburg in den Schatten stellen: Das Ostermeeting ist somit das größte Schwimmereignis (Halle) im Oldenburger Landkreis und hat weit weit über die Landesgrenzen hinaus Bekanntheit erreicht. Waren es beim ersten Ostermeeting im Jahre 1996 noch vier Vereine aus dem oldenburgischen Umland mit 186 Starts, so haben bis heute 25 Vereine von Osnabrück über Hannover bis Braunschweig 442 Schwimmerinnen und Schwimmer zu 2209 (!) Starts gemeldet.

Diese Herausforderung spornt jedoch nicht nur die Organisatoren um Marco Heinje, Frank Kruse, Axel Lipke, Johannes Rathjens, Björn Klein und viele, viele Trainer an, sondern auch Eltern der Aktiven sowie die Wardenburger Vereine: Hier zu nennen ist die DLRG, die für die Sicherheit sorgt, Feuerwehr und andere Vereine, die Bänke zur Verfügung stellen, aber auch die vielen Hände, die für das leibliche Wohl im Vereinsheim sorgen.

Ganz unerwartet kamen die vielen Meldungen jedoch nicht, da die zeitliche Lage es ermöglicht, noch die eine oder andere Pflichtzeit für die diesjährigen Landesmeisterschaften zu erschwimmen. Außerdem winken für besondere Leistungen wieder Urkunden, Medaillen, Pokale und zahlreiche Sachpreise.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Krönung des Ostermeetings ist wie in jedem Jahr neben dem Mehrkampf über die 50 m bzw. über die 100 m-Strecken der Kampf um die Titel des Allrounders und der Allrounderin des Jahres, bei dem alle dreizehn Strecken (Brust, Rücken, Freistil und Schmetterling über 50 m, 100 m und 200 m sowie 200 m Lagen) geschwommen werden.

Der Startschuss am Everkamp in Wardenburg fällt am Freitag um elf Uhr und am Sonnabend um neun Uhr.

Mehr Infos unter www.wardenburgersc.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.