• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Weihnachtsreiten: Weihnachtsmann und Engel beim „Tanz zu zweit“

24.12.2019

Höven Wie immer gut besucht war das Weihnachtsreiten des Reitervereins (RV) Höven. Die Verantwortlichen hatten sich wieder ein tolles Showprogramm ausgedacht und mit Kindern und Vierbeinern einstudiert. So konnten die Zuschauer am vierten Advent in der Reithalle am Hubertusweg eine Vielzahl bunter Darbietungen verfolgen.

Zum Programm gehörte zwölf Vorführungen unter anderem ein Pas de deux (Tanz zu zweit) mit Engel und Weihnachtsmann. Die „Helfer des Weihnachtsmannes“ hatten sich eine Voltigiernummer vorbereitet. Darüber hinaus waren unter anderem Ponyspiele, eine Springquadrille und ein „Wettkampf“ Mädchen gegen Jungs zu sehen.

Am Ende der Veranstaltung stattete der Weihnachtsmann persönlich Akteure und Zuschauern in der festlich geschmückten Halle einen Besuch ab. Im Gepäck: kleine Leckereien.

Ein weiterer Höhepunkt der RV Höven ist zum Jahresende ist das Freispringen für junge Pferde am Samstag, 28. Dezember, ab 18 Uhr in der Reithalle am Hubertusweg. Seit Jahren veranstaltet der Reitverein dieses Event. „Bei verschiedenen Auswahlterminen wurden über 40 junge Pferde und Ponys für diesen Termin gesichtet, wobei die Anmeldezahlen stetig steigen“, berichtet Pressewartin Kerstin Wieting.

Zahlreiche Interessenten aus dem gesamten Weser-Ems-Gebiet nehmen diese Termine gerne zum Anlass, um den vierbeinigen Nachwuchs vorzustellen. Rund 20 Pferde und Ponys werden dann für den Freispringcup ausgesucht und erhalten die Startgenehmigung für den 28. Dezember.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.