• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Pferde und Reiter trotzen der Hitze

27.08.2019

Hohenböken Niedlich anzusehen waren sie ja, die kleinen Planschbecken, die rund um Reitanlage beim RV Hohenböken aufgebaut waren. Doch so richtig blieb keine Zeit, die Füße darin abzukühlen – die Entscheidungen auf dem Spring- und Dressurplatz fielen Schlag auf Schlag und sorgten für reichlich Spannung. 26 Prüfungen standen am Wochenende auf dem Programm – darüber hinaus wurden noch sechs Kreismeister des Kreisreiterverbandes Delmenhorst gekürt.

Freya Wuthe BILD: Balthazaar

Ergebnisse der Kreismeisterschaft

Springen Junioren: 1. Fenja Hermann (RV Hohenböken/„Luigi“), 2. Laurin Antz (RV Ganderkesee/„Coland’s Little“) 3. Jara Seeberger (RV Ganderkesee/„Finero“)

Springen Lk. 2-4: 1. Torsten Hische (RV Ganderkesee/„Lexi“), 2. Torsten Tönjes (RV Ganderkesee/„Ludwig’s Lust“), 3. Svenja Hempel (RC Hude/„Concierto“)

Springen Lk. 4-5: 1. Dörte Kruse (Elmeloher RC/„Escudero“), 2. Jule Freericks (RC Hude/„B.B. Kings Liebeskind“), 3. Frieso Fischer (RV Grüppenbühren/„Loriot“)

Dressur Junioren: 1. Freya Wuthe (RV Ganderkesee/„Chocolate“), 2. Elina Palm (RV Ganderkesee/„Di Jacomo“), 3. Christin Marlen Scheel (RV Grüppenbühren/„Goldi“)

Dressur Lk. 2-4: 1. Melanie Scheel (RV Grüppenbühren/„Droga“), 2. Hanna Hinrichs (RC Hude/„Black eyed peas“), 3. Anna-Lena Jerzembeck (RV Ganderkesee/„Rio Donna“)

Dressur Lk. 4-5: 1. Chiara Sophie Stöver (RC Hude/„Best Friend“), 2. Lina Marie Tapken (RV Ganderkesee/„Diamant“), 3. Luzi Busse (Grummersorter RC/„Sir Manni“)

Besonders groß war die Freude bei Fenja Hermann. Sie hatte das Kreismeisterschaftsfinale im Springen der Junioren für sich entscheiden können und damit den Heimsieg geholt. Auf „Luigi“ absolvierte sie den Parcours in 39,20 Sekunden und blieb dabei fehlerfrei. Auch darüber hinaus hatten vor allem die Reiter aus der Gemeinde Ganderkesee allen Grund zum Jubeln. Sie sicherten sich fünf von sechs Kreismeistertiteln, dazu kamen noch zahlreiche Podestplätze. Der einzige „Auswärtssieg“ gelang Chiara Sophie Stöver vom RC Hude in der Dressur auf „Best Friend“.

Ehrenrunde mit Applaus

Für den mit Sicherheit putzigsten Auftritt sorgten am Sonntagnachmittag die Nachwuchstalente im Pony-Führzügel-Wettbewerb. Den Sieg und damit den Titel „Krümelchampion“ sicherte sich Sophia Howe (RUFV Schönemoor) auf dem Rücken von „Falkensteiner Eloisa“. Bei der Ehrenrunde – passenderweise zum Lied „Bibi & Tina“ – erhielten aber alle Teilnehmer ihren verdienten Applaus.

Neben sportlichen Wettbewerben bekamen die Besucher beim Turnier in Hohenböken einiges geboten. Der Verein hatte den Bereich rund um die Anlage liebevoll dekoriert – Liegestühle luden zum Verweilen ein und brachten die Gäste zurück zum Strandurlaub. „Das haben wir unseren vielen Helfern zu verdanken. Ohne sie hätten wir das Turnier nicht auf die Beine stellen können“, lobte Vereinsvorsitzende Birgit Wöbken.

Auch wenn es mit den im Vorfeld erwarteten 800 Nennungen nicht ganz geklappt hat, war man aufseiten des Vereins mit dem Verlauf des Wochenendes sehr zufrieden. „Wir haben von allen Reitern und Richtern ein durchweg gutes Feedback bekommen“, meinte Pressewartin Angela Lehmann und ergänzte: „Was will man auch mehr als drei Tage lang Sonnenschein beim Turnier?“

Tolles Wetter genossen

Aufgrund der Hitze waren zwar einige Reiter nicht angetreten, doch die Zuschauer genossen das tolle Wetter. „Lieber ordentlich warm. Das ist besser als Regen“, waren sie sich einig. Schließlich ließ es sich an der Reitanlage in Hohenböken gut aushalten – die Möglichkeit zur Abkühlung im Planschbecken inklusive.

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2714
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.