• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Reiter loben gute Organisation in Hohenböken

30.08.2017

Hohenböken Bei schönem Wetter fand am Wochenende das Reitturnier des RV Hohenböken statt. „Es gab eine gute Starterfüllung“, meinte Pressewartin Angela Oetken-Lehmann. Dabei seien in diesem Jahr die Jungpferdeprüfungen wieder neu im Programm gewesen. Und: „Sie wurden auch gut angenommen“, berichtete sie.

Am Samstag standen dann die Springreiter im Fokus. Hier gewann Carina Schiller vom RV Heiligenrode u.U. auf Tic Tac Too mit einer fehlerfreien Runde in 43,51 Sekunden das L-Springen. Zweite wurde Nina-Carlotta Meiners vom RV Ganderkesee auf Slibowitz M, die die Runde ebenfalls mit keinem Fehler in 44,95 Sekunden beendete.

Der erste Höhepunkt war dann das Flutlichtspringen am Samstagabend. Hier setzte sich Maren True vom RV Heiligenrode u.U. auf Chaosmaker in einer fehlerfreien Runde in 44,29 Sekunden im Stechen gegen Irmengard von Essen (Stedinger RuFV Sturmvogel Berne) auf Alison G (4/39,86) durch. Auch der dritte Platz ging an die Siegerin mit ihrem zweiten Pferd de Baabe (4/54,91).

Am Sonntag waren dann die Dressurreiter gefragt: Nach etlichen Prüfungen waren zum Abschluss die A-Mannschaften an der Reihe: Hier gewann das Team RC Hude Pony mit Jantje Radel (auf Ballentaims), Chiara Sophie Stöver (Best Friend), Johanne Geue (Davinchi) und Jette Lakeberg (Nadeshi).

Mit rund 25 zurückgegebenen Schleifen sei die Aktion „Spende an das Hospiz“ leider nicht so positiv gewesen, wie der Verein erhofft hatte, so die Pressewartin. Dafür habe es positive Rückmeldungen der Teilnehmer bezüglich des Platzes und der Organisation gegeben. Ein ganz besonderer Dank gehe an die vielen Helfer des Vereins, so Oetken-Lehmann. „Ohne diese Hilfe wäre ein Turnier in diesem Maße nicht möglich.“

Ellen Kranz Redakteurin / Regionalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.