• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schießen: Hoyersweger lassen anderen den Vortritt

29.03.2012

HOYERSWEGE Als „gute Gastgeber“ zeigten sich die Schützen aus Hoyerswege, als sie jetzt die Schützenvereine aus Hengsterholz-Havekost und Bürstel-Immer zum Freundschaftsschießen empfingen. Denn: Die vorderen Ränge in der Mannschaftswertung überließen sie ganz überwiegend den Gästen.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Bei den Schülern erreichte das Team aus Hengsterholz-Havekost mit 228 Ringen den ersten Platz, dicht gefolgt von Bürstel-Immer. Einzelsieger wurde Marcel Moorschlatt (Hengsterholz-Havekost) vor Janik Goldenstedt (Hoyerswege) und Timon Linnemann (Hengsterholz-Havekost).

Bei der Jugend schaffte Bürstel-Immer mit 267 Ringen den ersten Platz, Hoyerswege kam mit zwei Schützen auf Rang zwei, Hengsterholz-Havekost hatte hier keine Teilnehmer ins Rennen geschickt. Einzelsiegerin wurde Elena Ruge knapp gefolgt von Celine Kunst (beide Bürstel-Immer).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Altersmannschaften machte das Team aus Hengsterholz-Havekost mit 219 Ringen das Rennen vor Bürstel-Immer und Hoyerswege. Den Einzelsieg holte Horst-Dieter Horstmann (Hengsterholz-Havekost).

Mit 454 Ringen gewann das Team aus Bürstel-Immer bei den Damen. Hoyerswege kam auf den zweiten Platz. In der Einzelwertung bedeuteten 49 Ringe für Heike Braue (Hoyerswege) den Sieg. Amelie Bakenhus (Hoyerswege) und Tanja Biermann (Bürstel-Immer) folgten auf den Plätzen.

Bei den Herren schoss sich Hengsterholz-Havekost mit 669 Ringen auf den ersten Platz, dicht gefolgt von Bürstel-Immer und Hoyerswege. In der Einzelwertung gewann Gerrit Bakenhus (Hoyerswege) vor Hergen Meyerholz (Hengsterholz-Havekost) und Rainer Vosteen (Hoyerswege).

Den einzigen Mannschaftssieg feierten die Gastgeber in der Disziplin Freihand. Mit 242 Ringen gewannen sie deutlich vor Bürstel-Immer und Hengsterholz-Havekost. Die Einzelsieger: 1. Amelie Bakenhus (Hoyerswege), 2. Jan-Gerd Bernett (Hengsterholz-Havekost).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.