• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Laster prallt in Stauende – A1 bei Stuhr voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Drei Laster An Unfall Beteiligt
Laster prallt in Stauende – A1 bei Stuhr voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

C-Junioren spielen in der Landesliga stark auf

26.09.2018

Hoykenkamp /Bookholzberg /Sandkrug Erfolge feierten die C-Jugend-Handballer aus dem Kreisgebiet am vergangenen Wochenende in der Landesliga. Dagegen kassierten die B-Junioren der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg eine Pleite.

B-Jugend, Landesliga Nord: JSG TVL/LTS/Spaden - HSG Grüppenbühren/Bookholzberg 21:18 (12:11). Ihren Aufwärtstrend konnten die Bookholzberger beim Tabellenzweiten nicht fortsetzen. Mit 4:4 Punkten belegt die HSG nun Rang vier. In Bremerhaven legten die Gastgeber bis zum 7:6 (12. Minute) immer ein Tor vor und die Gäste glichen postwendend aus. Danach hatte die HSG ihre beste Phase und lag plötzlich selbst mit 10:8 (18.) vorne. Auch nach der Pause gelang noch einmal die Führung zum 16:15 (37.) und 18:17 (43.). Doch danach blieben die Bookholzberger sechs Minuten ohne Torerfolg. Beim Stand von 18:20 verwarf Luke Hitschke auch noch einen Siebenmeter, und die JSG den Siegtreffer.

HSG: Sören Tusche, Gavin KriegelErik Meinardus (2), Mattis Tolck, Veith Kügler (2), Maurice Steffen (3), Tjard Ole Harwarth (4), Tammo Mehrings, Luke Hitschke (6/1), Nils Sanders (1), Max Tusche.

C-Jugend, Landesliga Nord: HSG Schwanewede/Neuenkirchen II - TS Hoykenkamp 24:28 (10:14). Mit ihrem zweiten Saisonsieg im dritten Spiel übernimmt die Turnerschaft vorerst den fünften Tabellenplatz. Der kleine Kader mit acht Feldspielern und einem Torhüter setzte sich in Schwanewede nach einem spannenden Spiel knapp durch. Die Hausherren erwischten zunächst den besseren Start, doch der 3:5-Rückstand (11.) schockte Hoykenkamp nicht. Mit einer Energieleistung erspielte sich das Team von TSH-Trainer Janko Freiwald eine 12:7-Führung (22.). Diesen Fünf-Tore-Vorsprung behauptete Hoykenkamp bis zum 17:12 (29.). Doch danach kämpfte sich die HSG wieder heran und stand beim 21:22 (41.) sowie 23:24 (46.) dicht vor dem Ausgleich. Mit den letzten Kraftreserven brachten die Gäste den Sieg dann aber ins Ziel – Tim Wallukat und Steven Haberling machten in der Schlussphase mit ihren Toren alles klar.

TSH: Niklas AbshagenJulian Geisler (7), Sisco Willi Hillmann, Loris Meyer (3), Kilian Dargel (2/2), Tom Borchers (1), Tim Wallukat (4), Colin Fricke (4), Steven Haberling (7).

Landesliga West: TSG Hatten-Sandkrug - OHV Aurich II 42:32 (21:14). Ihre Auswärtspleite beim TuS Haren aus der Vorwoche hatten die Sandkruger scheinbar gut verdaut. Gegen die zuvor punktgleichen Auricher spielten sie jedenfalls wieder stark auf und holten sich durch den klaren Heimsieg den zweiten Tabellenplatz zurück. In einer tempogeladenen Partie legte die TSG schnell eine 3:0-Führung vor und baute diese von 9:6 auf 13:6 (15.) aus. Ein paar Nachlässigkeiten im zweiten Abschnitt ließen die Gäste zwar noch einmal auf 21:24 (34.) herangekommen, doch nur vier Minuten später hatten die Schützlinge von Sascha Zink Spiel (30:22) und Gegner wieder im Griff.

TSG: Julian SchierholdTim Suschke (1), Marc Heelis (3), Maximilian Jonas Hoch (4/1), Jonas Meyer, Lewin-Mario Mathieus (1), Bennet Schulz (8), Raik Steenken (5), Nico Köster (6), Leo Zink (11/1), Sean Heelis (3).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.