• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hoykenkamps Deckung steht gegen Schüttorf sicher

23.10.2018

Hoykenkamp In einer kampfbetonten Partie setzten sich die Landesliga-Handballer der TS Hoykenkamp mit 26:19 (15:8) gegen den FC Schüttorf 09 durch und verbesserten sich in das Tabellenmittelfeld.

Ausschlaggebend für diesen Heimerfolg war eine starke Abwehrleistung, für die auch die Keeper Gregor Kleefeldt (13 Paraden) und Jan-Luca Linde (5) verantwortlich waren. So konnte sich der sonst so treffsichere Schüttorfer Rückraum um Goalgetter Alexander Ennen nur sporadisch in Szene setzen. Bei der Turnerschaft sorgte hingegen das schnelle Umschaltspiel nach Ballgewinnen für viel Gefahr vor dem gegnerischen Tor. Hier zeigten neben Goalgetter Sebastian Rabe noch Tammo Peters und Hannes Ahrens ihre Torgefährlichkeit. Zudem gab es einige sehenswerte Kombinationen mit geschickten Zuspielen an den Kreis, die besonders von Andre Thode zu tollen Treffern genutzt wurde. Als Regisseur machte zudem Marcel Kiel auf sich aufmerksam.

Die Turnerschaft erwischte einen guten Start und lag schnell mit 6:2 (7. Minute) vorne. In der Folge spielte das Team von Coach Lutz Matthiesen dann aber etwas überhastet und ließ die Gäste auf 8:6 herankommen. Nach einer Auszeit des Hoykenkamper Trainers lief es aber wieder runder, und mit weiteren sicheren Kombinationen wurde der Vorsprung über 10:7 bis zur Pause auf sieben Treffer ausgebaut.

Im zweiten Abschnitt schenkten sich beide Teams weiterhin nichts. Beim Stand von 18:14 (41.) verpasste es Hoykenkamp, sich in doppelter Überzahl schon entscheidend abzusetzen. Das holte die Matthiesen-Sieben dann aber in den letzten zehn Minuten nach, als sie von 22:18 noch davonzog. „Da kann man sehen, was intensives Training ausmacht“, freute sich der TSH-Trainer und lobte vor allem seine Abwehr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.