• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Trainer nach 26:37 sprachlos

18.09.2018

Hoykenkamp Eine herbe 26:37-Heimklatsche kassierte die TS Hoykenkamp gegen den TV Bissendorf-Holte II. Damit rutscht die Turnerschaft in die untere Tabellenhälfte der Handball-Landesliga. Das Team von Coach Lutz Matthiesen hatte lange eine gute Moral bewiesen und sich mit großem Einsatz wiederholt herangekämpft, dafür in der Schlussviertelstunde alle Tugenden vermissen lassen.

Matthiesen verstand die Welt nicht mehr: „Ab der 45. Minute hat die Mannschaft eine katastrophale Leistung gezeigt. Meine Vorgaben wurden überhaupt nicht mehr umgesetzt und jeder auf dem Spielfeld tat praktisch, was er wollte.“ Außerdem bemängelte der Coach außer bei Alexander Kirchhof die Disziplin seiner Truppe: „Auf einigen Positionen hatten wir Totalausfälle. In dieser Verfassung werden wir wohl gegen den Abstieg kämpfen müssen.“

Knackpunkt waren nach dem 23:24-Anschlusstreffer (Strafwurf Sebastian Rabe, 44. Minute) eigenwillige Aktionen der Hoykenkamper. Jeder Spieler der Turnerschaft versuchte, auf eigene Faust zum Torerfolg zu kommen. Gleich fünfmal ging der Ball verloren. Bissendorf-Holte II nahm diese Geschenke dankend an und führte in der 50. Minute mit 29:23. Nun brach die Matthiesen-Sieben völlig auseinander. Jan-Luca Linde im Hoykenkamper Kasten verhinderte mit überragenden Paraden ein Debakel.

In einem von Beginn an verbissen geführten Spiel, in dem beide Abwehrreihen nicht zimperlich agierten, war die Turnerschaft bis zur besagten Minute auf Tuchfühlung gewesen. Neben Haupttorschütze Rabe (elf Treffer) hatte sich auf der linken Außenbahn Kirchhof mit fünf sehenswerten Treffern in blendender Spiellaune gezeigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.