• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSH hält trotz 31:41 dagegen

30.10.2018

Hoykenkamp Recht gut verkauft haben sich die Landesliga-Handballer der TS Hoykenkamp am Samstag beim Meisterschaftsmitfavoriten Eickener Spvg. Zwar stand am Ende eine 31:41 (14:17)-Niederlage, doch mit der Leistung zeigte sich Trainer Lutz Matthiesen größtenteils zufrieden: „Gegen diese Mannschaft 31 Tore zu erzielen, ist schon eine gute Ausbeute“, lobte Matthiesen.

Die Gäste erwischten einen guten Start. Die Deckung stand sicher, und Keeper Gregor Kleefeldt war von der ersten Minute an mit etlichen Paraden, darunter vier gehaltene Strafwürfe, zum Rückhalt seines Teams. Mit dem vorgezogenen Colin Hörner funktionierte auch die 5:1-Deckung sehr gut. Als Andre Thode am Kreis glänzend angespielt wurde und mit zwei sehenswerten Treffern den Vorsprung auf 9:5 (14. Minute) erhöhte, schien sogar eine Überraschung möglich.

Doch bekam die Turnerschaft im weiteren Verlauf Eickens Goalgetter Michael Brack nie richtig in den Griff, und so kämpften sich die Hausherren heran und waren nach dem 9:9 (18.) wieder auf Augenhöhe. Knackpunkt in diesem Spiel waren dann die letzten drei Minuten vor der Pause, als Hannes Ahrens und Colin Hörner jeweils Zeitstrafen kassierten und die Gäste drei Gegentore in Folge zum 13:17 kassierten. Nach dem Seitenwechsel drehte der Tabellenführer richtig auf und baute seine Führung über 23:17 auf 30:22 aus. Hoykenkamp wehrte sich zwar weiter tapfer gegen die Niederlage und verkürzte noch einmal auf fünf Tore (29:34/55.) – zu mehr reichte es aber nicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.