• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG-Frauen verlieren Spitzenspiel

05.04.2013

Wildeshausen Im Spitzenspiel der Regionsoberliga mussten sich die Handballerinnen der HSG Harpstedt/Wildeshausen der SG Friedrichsfehn/Petersfehn II mit 20:24 (12:10) geschlagen geben. Bis zum 17:17 Mitte der zweiten Hälfte war es eine ausgeglichene Partie. Doch als in der Folge unnötige Zeitstrafen gegen das Team von Trainer Michael Bartels verhängt wurden, übernahmen die Gastgeberinnen das Kommando. Die SG steht nun vier Spieltage vor Saisonschluss so gut wie als Meister fest.

Die HSG übernahm nach ausgeglichenem Beginn das Kommando (9:4; 16. Minute). Nach einer SG-Auszeit ließ die Angriffsleistung der Bartels-Sieben jedoch nach, der Spitzenreiter kam bis zur Pause auf zwei Tore heran. Auch in Halbzeit zwei hatten die Gäste Probleme, zum Abschluss zu kommen. Aber HSG-Torhüterin Alexandra von Brackel verhinderte einen Rückstand. Als die HSG dann kurz hintereinander zwei Zeitstrafen kassierte, kippte die Partie doch endgültig. Zwar warf Harpstedt/Wildeshausen noch einmal alles nach vorne. Aber mit diesem Sieg schüttelte die SG den ärgsten Verfolger wohl endgültig ab.

Tore HSG: Wagner (9), Lammers (3), Julia Krieger (2), Bartels (2), Kniffki (2), Abeln (1), Alfken (1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.