• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG holt wichtigen Heimsieg

21.01.2017

Delmenhorst Bis zum Schlusspfiff machten es die Handballer der HSG Delmenhorst in der Oberliga spannend, bevor man am Donnerstag das Nachholspiel gegen die HSG Schwanewede/Neuenkirchen mit 31:29 gewann. Dabei gingen Zuschauer und Mannschaften durch ein Wechselbad der Gefühle, denn die Führung wechselte häufig. Beim Stand von 27:26 parierte fünf Minuten vor dem Ende Olaf Sawicki einen Strafwurf des ansonsten sicheren Nils Huckschlag, und in der folgenden Phase setzten sich die Hausherren vorentscheidend auf 29:26 ab.

Natürlich darf sich die HSG jetzt nicht ausruhen, denn am Samstag steht um 19.30 Uhr das nächst schwere Auswärtsspiel bei der SG HC Bremen/Hastedt auf dem Programm. Hier hat HSG-Coach Andre Haake einen ganz besonderen Wunsch: „Wir haben ja schon im Hinspiel gezeigt, dass wir gegen dieses starke Team durchaus mithalten können. Es wäre geil, wenn wir dort einen Punkt mitnehmen könnten.“ Doch es kommen schon die nächsten Hiobsbotschaften, denn mit Abwehrrecke Christopher Hartwig wird ein ganz wichtiger Akteur nach seinem Kreuzbandriss wenigstens bis zum Saisonende fehlen, und auch der Einsatz von Niklas Schanthöfer ist mehr als fraglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.