• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG II feiert glücklichen Derbysieg

14.04.2010

BOOKHOLZBERG Ein spannedes Landesklasse-Derby erlebten die vielen Zuschauer in der Halle am Ammerweg in Bookholzberg. Nach 60 hochklassigen Minuten freuten sich die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II über einen 29:28 (17:12)-Erfolg. „Über einen Punktverlust hätten wir uns nicht beklagen dürfen“, sagte Dirk Maske, der das HSG-Team mit Timo Herrmann trainiert.

Die Bookholzberger waren zunächst das bessere Team. Im Angriff glänzte Ralph Ohlebusch als Torschütze, außerdem gelangen ihm viele gute Anspiele, die die HSG-Kreisläufer in Tore verwandelten. Die HSG-Defensive hatte den TSV-Angriff im Griff. So lagen die Gastgeber zur Pause mit 17:12 vorn. Doch die Ganderkeseer kamen wie verwandelt aus der Kabine. Sie agierten fortan mit einer 6:0-Deckung, die sicherer stand als die 3:2:1-Formation. Viele Ballgewinne nutzte der TSV zu erfolgreichen Tempogegenstößen über Michael Uken. Er war siebenmal aus dem Feld erfolgreich – und verwandelte zehn Siebenmeter. Beim 17:17 (36.) war der TSV wieder im Spiel. Das Team machte auch einen 17:19- (39.) und einen 19:23-Rückstand (44.) wett. Nach dem 27:27 (58.), das Maik Petrick mit einem Wurf über das ganze Feld erzielte, war der Sieg in Reichweite. Doch die ebenfalls mit großem Engagement auftretenden Gastgeber schlugen zurück. Sie erzielten 15 Sekunden vor Schluss das 29:28. „Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen“, meinte TSV-Trainer Marc Voßhans.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.