• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG II sucht Anschluss ans Mittelfeld

02.12.2011

LANDKREIS So langsam scheint sich das intensive Training des Trainergespanns Dirk Maske und Timo Hermann bei der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II auszuzahlen. Nachdem die ersten sechs Spiele verloren gegangen waren, feierte das Team in den zurückliegenden beiden Partien Siege. An diese Leistungen will es anknüpfen, wenn es an diesem Sonnabend ab 18.30 Uhr in Metjendorf bei der HSG Wiefelstede/Neuenkruge antritt.

Die Ammerländer haben als Aufsteiger schon einige Achtungserfolge verbucht, sie liegen mit sieben Punkten als Siebter in der Tabelle einen Rang vor der Landkreis-Mannschaft. Die HSG-Trainer wollen mit ihrem Team versuchen, in diesem Jahr noch möglichst viele Punkte zu sammeln. Viel wird am Sonnabend davon abhängen, wie das Team die Ausfalle von Kai Blankemeyer und Thomas Bleydorn, die zuletzt vor allem in der Deckung sehr gute Arbeit leisteten, verkraften kann. Außer ihnen ist Torwart Timo Linnemann aus beruflichen Gründen nicht dabei, und der Einsatz von Thomas Martens ist fraglich. Ziel des Teams ist es, ruhig zu spielen und die Chancen konsequent zu nutzen, um den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herzustellen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.