• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: HSG-Mädchen feiern Arbeitssieg

19.03.2014

Wildeshausen Ihren vierten Saisonsieg hat die weibliche A-Jugend der HSG Harpstedt/Wildeshausen in der Handball-Landesliga eingefahren: Gegen den TSV Wietzendorf setzte sich die Mannschaft von Trainer Udo Steinberg knapp mit 25:23 (11:10) durch.

„Es war ein Arbeitssieg“, meinte Steinberg, dem nur ein kleiner Kader zur Verfügung stand. Aus diesem Grund setzte er sogar Torhüterin Nadine Schröder als Feldspielerin ein.

Fast schon wie gewohnt kamen die Gastgeberinnen schlecht aus den Startlöchern und lagen zu Beginn mit 0:2 zurück. Dann aber hatten sich die Steinberg-Schützlinge gefangen und nahmen nach der ersten Führung (5:4/13. Minute) das Heft in die Hand. Mit einer Temposteigerung und schnellen Kombinationen setzte sich die HSG innerhalb weniger Minuten auf 8:4 ab und schien nun in der richtigen Spur zu laufen. Nach einer Auszeit, in der die Gäste ihre Abwehr umstellten und eine HSG-Rückraumspielerin in kurze Deckung nahmen, kam aber wieder Sand ins Angriffsgetriebe der Gastgeberinnen, und der TSV kämpfte sich auf 8:9 heran. Nach dem Seitenwechsel nahm auch die Steinberg-Sieben den starken linken Rückraum in kurze Deckung, wodurch der TSV-Angriff viel von seiner Wirkung verlor. Konzentriert abgeschlossene Angriffe brachten in der Schlussphase die Entscheidung, denn die HSG setzte sich nach sehenswerten Treffern von Inken Schaper und Hannah Bäumler auf 24:20 (54.) ab. In der Schlussphase verwaltete die HSG ihren Vorsprung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.