• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG-Männer haben Pokalaus abgehakt

09.09.2016

Bookholzberg Bereits an diesem Freitag eröffnet die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg um 20 Uhr in der Sporthalle am Ammerweg mit der Partie gegen den Aufsteiger TvdH Oldenburg II die neue und mit Spannung erwartete Saison in der Handball-Landesliga.

HSG-Coach Sven Engelmann erwartet einen starken Gegner, der neben jungen Spielern auch einige Routiniers in seinen Reihen hat und so nur schwer einzuschätzen sein wird. So will die HSG versuchen, über eine starke Deckung zu Ballgewinnen zu kommen und diese über die erste und zweite Welle zu einfachen Toren zu nutzen.

„Wir wollen hier unsere Stärke unter Beweis stellen. Doch zunächst ist es wichtig, in dieses Spiel und damit auch in die Saison hineinzufinden“, so Engelmann. Seine Mannschaft, die im Sommer durch Jan Niklas Ordemann (A-Jugend HSG Delmenhorst) und dem aus der eigenen Reserve wieder aufgerückten Marcel Behrens verstärkt wurde, hofft auch auf die Unterstützung der Fans. Das Pokal-Aus habe das Team abgehakt. „Wir werden uns anders präsentieren, um das Ziel, in der oberen Tabellenhälfte mitzumischen, möglichst schnell zu erreichen“, sagt der HSG-Trainer .

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.