• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG mit Auftrieb gegen Schüttorf

05.11.2016

Bookholzberg Mit breiter Brust tritt die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg nach dem Derbysieg gegen die starke TS Hoykenkamp am Samstag um 19.30 Uhr beim Tabellenzweiten der Handball-Landesliga, dem FC Schüttorf 09 an. Die HSG von Co-Trainer Andreas Müller, der Coach Sven Engelmann auf der Bank vertritt, hofft darauf, wenigstens einen Punkt mitzunehmen. Zuletzt hat es in der engen Schüttorfer Halle immer Niederlagen und in der letzten Saison erstmalig eine Punkteteilung gegeben. „Ein Sieg wäre nun das i-Tüpfelchen auf unserer kleinen Serie und würde der Mannschaft weiteren Auftrieb für die kommenden Spiele geben“, so Müller. Mit Linkshänder Marco Baals und Sascha Peterberns verfügen die Gastgeber über zwei exzellente Rückraumschützen, die an einem guten Tag ein Spiel allein entscheiden können. Doch auch die Angriffe müssen gut durchdacht und konzentriert aufgebaut werden, damit sie auch sicher abgeschlossen werden können. Auch wenn die Hausherren das letzte Auswärtsspiel nicht gewinnen konnten, sind sie in eigener Halle eine Macht und werden alles daran setzen, dort ihre weiße Weste zu behalten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.