• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG sorgt für klare Verhältnisse

21.03.2016

Bookholzberg Mit einem überzeugenden 36:29 (18:11)-Heimsieg gegen den Tus Bramsche festigten die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte. Dabei sah es im ersten Abschnitt sogar nach einem Debakel für die Gäste aus, denn nach einem tollen Treffer vom Kreis durch Alexander Depperschmidt setzten sich die Hausherren auf 14:5 (24.) ab. Die HSG-Deckung mit einem starken Keeper Arne Klostermann als Rückhalt engte den Bramscher Spielaufbau ein und ließ kaum Torchancen zu. Auch das Umschalten in die Offensive klappte ausgezeichnet. Erst nach dieser klaren Führung ließen die Landkreisler die Zügel etwas schleifen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gaben die Hausherren sofort wieder Gas. So baute die HSG ihren Vorsprung entscheidend auf 28:17 aus. Danach wechselte Trainer Sven Engelmann durch, so dass etwas Sand ins Angriffsgetriebe kam. Bramsche konnte den Rückstand aber zunächst nur wenig verkürzen. Erst in der Schlussphase kamen die Gäste nach einigen Ballverlusten im Spielaufbau der HSG noch zu einfachen Toren. Doch änderte das am klaren und verdienten Erfolg der Hausherren, die sich damit für die Hinspielniederlage revanchierten, nichts mehr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.