• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG verliert Übersicht in Schlussphase

07.11.2013

Bookholzberg Einen herben Rückschlag erlitten die Handballer-Männer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II in der Weser-Ems-Liga: im Nachholspiel musste das Team von Trainer Andreas Müller beim VfL Bad Zwischenahn am Dienstag eine unerwartete 28:31 (16:18)- Niederlage hinnehmen.

Es war nicht das Spiel der HSG, denn man präsentierte sich in der Deckung recht schwach, und auch die Torhüter fanden nicht zu ihrer gewohnten Form. Über 9:6 hatten die Zwischenahner das Geschehen bis zum 13:9 (20. Minute) fest im Griff. Auch in Halbzeit zwei hatten die Gastgeber den besseren Start und führten beim 20:16 erneut mit vier Toren. Immerhin in dieser Phase glänzte die HSG mit großem Kampfgeist, startete eine tolle Aufholjagd bis zum 20:21 (40.) und ging wenig später durch Matthias Weete sogar mit 24:23 in Führung. Doch in den hektischen Schlussminuten verlor die Müller-Sieben dann völlig die Übersicht und damit auch zwei wichtige Punkte.

HSG: Linnemann, Ludwig, Schütte – Blankemeyer (1), Diehl, Nils Hammler (10/6), Jüchter (3), Dominik Krüger (1), Mönnich (2), Oetken (2), Matthias Weete (5), Sebastian Weete (2), Wehnert (2). Zeitstrafen: VfL 7, HSG 5.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.