• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HTV II weiter verlustpunktfrei Tabellenführer

05.12.2009

LANDKREIS Die Badmintonspieler des Wardenburger TV holten am vierten Spieltag der Bezirksklasse aus den Begegnungen mit dem Oldenburger TB und dem Hundsmühler TV II 2:2 Punkte.

Im letzten Spiel der Hinrunde gegen die Oldenburger führten die Wardenburger nach den Herrendoppeln (Stephan Meinecke/Marcus Schippmann und Thomas Methner/Roberto Leh) und dem Damendoppel (Nele Huber/Nadine Joschko) mit 3:0. Stephan Meinecke, Thomas Methner und Marcus Schippmann bauten den Vorsprung durch Einzelsiege auf 6:0 aus. Nur das abschließende Dameneinzel und das Mixed gingen zum 6:2 verloren.

Im ersten Rückrundenspiel setzte es gegen den Spitzenreiter der Liga, den Hundsmühler TV II, eine 2:5-Niederlage. Dabei sah es nach Siegen im Damendoppel und in zwei Herreneinzeln beim Stand von 3:2 sogar gut für Wardenburg aus. Doch die abschließenden drei Spiele gingen zum 5:3 Endstand an die Hundsmühler. Damit bleibt der Hundsmühler TV an der Tabellenspitze, die Wardenburger liegen auf Platz drei.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.