• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

C-Juniorinnen: Huder Mädchen für Oberliga qualifiziert

30.10.2019

Hude Die Freude bei den C-Juniorinnen der HSG Hude/Falkenburg ist riesengroß: Beim TV Oyten gewannen sie ihr letzten Spiel in der Handball-Oberliga-Vorrunde klar mit 25:17 (8:10) und haben damit die Oberliga erreicht. „Es war unser Ziel, dass wir uns für die Oberliga qualifizieren, aber wir hatten eine echt schwere Gruppe“, zeigte sich Dean Schmidt, der das Team zusammen mit Sabine Kalla trainiert, erleichtert.

Dreieinhalb Wochen nach der Niederlage gegen Werder Bremen sind die Huder Mädchen in Oyten gut ins Spiel gekommen und lagen zunächst bis zum 5:6 (16. Minute) auch in Führung. „Dann gab es ein, zwei Entscheidungen gegen uns, und etwas Pech kam auch dazu. Das war schon ein Dé·jà-vu zum letzten Spiel in Bremen“, berichtete Schmidt. Entsprechend geknickt sei die Stimmung in der Halbzeitpause dann auch gewesen. In der zweiten Hälfte zeigten sich die Gäste dann wieder von ihrer besten Seite. Bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff traf Eva Erkel zum 11:11-Ausgleich. Bis zwölf Minuten vor Schluss konnten die Gastgeberinnen noch mithalten, dann setzte sich die HSG immer weiter ab. „In dem Spiel hat man wieder gemerkt, dass wir auch in der Breite extrem gut aufgestellt sind. Viele Spielerinnen aus der zweiten Reihe sind zum Zug gekommen und haben wirklich überzeugt“, lobte Schmidt.

In der Oberliga geht es für Hude/Falkenburg bereits in gut zwei Wochen weiter. „Wir können befreit und ohne Druck aufspielen. Wir haben viele Spielerinnen aus dem jüngeren Jahrgang dabei, da werden wir einfach sehen, wo unsere Reise hingeht“, so der Trainer. Die Gegner stehen noch nicht fest. Die Einteilung der Staffel wird aber mit Spannung erwartet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gloria Balthazaar Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2711
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.