• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Großer Einsatz wird nicht belohnt

11.12.2018

Hude /Falkenburg Im Spitzenspiel der Handball-Landesklasse der Frauen musste sich die HSG Hude/Falkenburg II beim Tabellenführer SG Obenstrohe/Dangastermoor nach einer kampfbetonten zweiten Hälfte am Ende deutlich mit 21:27 (11:15) geschlagen geben.

Im ersten Abschnitt hatte das Team von Trainerin Inge Breithaupt einige Probleme, überhaupt richtig ins Spiel zu finden. Die Landkreislerinnen konnten dem Tempo der SG zunächst nicht folgen, die über ihren schnellen Angreiferinnen Melanie Coquille, Miriam Elberling und Inga Frenzel zu einfachen Toren kamen. Eine Auszeit der Gäste nach zehn Minuten zeigte dann Wirkung, denn die Deckung festigte sich zusehends, der Rückstand wurde bis zur Pause auf lediglich noch vier Tore verkürzt.

Mit großem Einsatz kämpfte sich die Breithaupt-Sieben zu Beginn der zweiten Hälfte dann weiter Tor um Tor heran. Keeperin Tabea Westermann stärkte ihrem Team mit tollen Paraden den Rücken – beim 15:18 (40.) durch Wiebke Stein schien für die Gäste sogar der Ausgleich möglich.

Dann aber zog Obenstrohe/Dangastermoor noch einmal das Tempo an und baute den Vorsprung bis vier Minuten vor dem Ende entscheidend auf 27:19 aus und brachte den Sieg ins Ziel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.