• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Turniermarathon in Hude

27.06.2019

Hude Bei den Jugendturnieren des FC Hude steht am Samstag, 29. Juni, der letzte Turniertag auf dem Plan. Ab 10 Uhr treten am Huder Bach dreißig Teams aus F- und E-Jugend gegeneinander an.

Der FC Hude ist in den beiden F-Jugendgruppen, die den Auftakt des Turniertags begehen werden, mit insgesamt sieben Teams vertreten. Komplettiert wird das Feld unter anderem mit den Teams aus Wüsting-Altmoorhausen, Munderloh, Ganderkesee und der Jugend vom SV Werder Bremen. Den Staffelstab übernimmt ab 14.30 Uhr die E-Jugend mit der letzten Turnierrunde. Dort treten neben zwei Teams des FC Hude die SG DHI Harpstedt, der TSV Heiligenrode, der VFL Stenum, der FC Huntlosen, TSV Weyhe-Lahausen, VFR Wardenburg sowie der VFL Wildeshausen an.

Das vergangene Wochende war den jüngeren Teams und der D-Jugend vorbehalten. Unter den Augen der zahlreich erschienenen Zuschauer setzten sich die beiden Mannschaften des FC Hude in der G-Jugend U 6 an die Spitze des Teilnehmerfeldes vor dem TV Stuhr, Komet Arsten und den SF Wüsting. Bei der U 7 belegte Wüsting den ersten Platz vor dem SV Lemwerder und dem TV Jahn. Für die Mannschaft aus Hude reichte es am Ende nur für den achten Platz. Unter den zehn Teilnehmern im Feld der unteren D-Jugend-Teams konnte sich der Harpstedter TB den ersten Platz vor dem TuS Heidkrug und dem TuS Eversten sichern. Die Mannschaft des VfL Stenum folgte auf dem vierten Platz.

Dominant entschied die Kreisliga-D-Jugend des VfB Oldenburg mit 9:0 Toren in vier Spielen dieses Turnier für sich. Auch der VfL Stenum zeigte mit 9:1 Toren eine gute Vorstellung, musste sich jedoch mit dem zweiten Platz begnügen.

Daniel Schumann Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.