• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hudes C-Jugend feiert Aufstieg

23.05.2019

Hude Die weibliche C-Jugend der HSG Hude/Falkenburg hat den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Nach einer 21:32-Niederlage gegen die JHSG Varel war der Aufstieg zunächst vertagt worden. Durch einen 27:11-Heimsieg gegen den Elsflether TB hat es nun aber für die HSG gereicht.

Während die Huderinnen im Spiel gegen den Favoriten aus Varel von Beginn an einem Rückstand hinterherliefen und ohne Chance auf den Sieg waren, lief es gegen Elsfleth deutlich besser. Nach zehn Minuten lagen die Landkreislerinnen bereits mit 7:2 in Führung. Zwar konnte Elsfleth den Abstand noch bis zum 7:12 (23. Minute) halten, doch in der verbleibenden Spielzeit setzte sich Hude Tor um Tor ab. Überragend war auch die Defensive der HSG, die in der zweiten Halbzeit nur vier Gegentreffer zuließ und so maßgeblich für den Erfolg mitverantwortlich war.

HSG: Janßen, Kleefeldt, Katz, Harloff, Karla Erkel, Stamm, Koch, Eva Erkel, Kück, Frerichs, Strudthoff, Stürenburg, Garms, Seidel

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2714
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.