• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hude II erkämpft sich Remis

17.02.2015

Hude Spannung bis zum letzten Ballwechsel: In der Tischtennis-Verbandsliga der Männer trennten sich der TV Hude II und die TSG Dissen am Sonnabend mit einem gerechten 8:8-Unentschieden.

„Es war ein umkämpftes und sehr intensives Spiel“, meinte Hudes Nummer zwei Marco Stüber nach dem über vierstündigen Schlagabtausch mit dem Tabellendritten. Bereits im Hinspiel hatte es zwischen diesen beiden Kontrahenten keinen Sieger gegeben.

Wie umkämpft, aber auch ausgeglichen die Partie war, unterstreicht ein Blick auf den Spielbericht: Nur ein Einzel war bereits nach drei Sätzen entschieden, dafür ging es neunmal über die volle Distanz. Fünf Fünfsatzspiele entschieden die Huder für sich. Besonders nervenstark präsentierte sich dabei im unteren Paarkreuz Julian Meißner, der sich in seinen beiden Einzeln jeweils nach einem 0:2-Satzrückstand mit 3:2 behauptete. „Das war eine starke Leistung von ihm“, lobte Stüber den zweifachen Punktesammler.

Dabei hatte die Begegnung gar nicht gut für die Huder angefangen, denn nach den Doppeln und den ersten beiden Einzeln stand es 1:4. Bis zum 4:6 lagen die Gastgeber weiter zurück, dann sorgten Stüber, Alexander Dimitriou und Jonas Schrader für die erste Führung – 7:6. Im unteren Paarkreuz holte Meißner nach einer Niederlage von Pierre Barghorn den achten Zähler. Imig/Dimitriou gaben das spannende Schlussdoppel in fünf Sätzen ab.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.