• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TV Dinklage stellt Torschützenkönigin

02.11.2019

Hude Ihr zweites Auswärtsspiel in Folge bestreiten die Handballerinnen der HSG Hude/Falkenburg an diesem Samstag, 2. November. Eine Woche nach der 20:34-Pleite bei Werder Bremen II gibt der Tabellendritte der Oberliga seine Visitenkarte beim Verfolger TV Dinklage ab. Anwurf ist um 16.30 Uhr.

Es dürfte erneut keine leichte Aufgabe für die Mannschaft vom HSG-Trainerduo Lars Osterloh/Birgit Deeben werden. Die Gastgeberinnen aus dem Landkreis Vechta gehören zu den etablierten Oberligateams und sind auch in dieser Saison ordentlich gestartet. Nach drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen befindet sich Dinklage mit 7:5 Zählern auf dem sechsten Rang.

Das Spiel des TVD ist in erster Linie auf Rückraumakteurin Jana Stromann zugeschnitten. Sie hat in den ersten sechs Begegnungen bereits 63 Treffer erzielt und liegt auf Platz eins der Oberliga-Torschützenliste. Mit Anne Kolbeck verfügt Dinklage außerdem noch über eine weitere gefährliche Angreiferin – sie bringt es im Schnitt ebenfalls auf stolze 7,5 Tore. Auch Jaqueline Gottkehaskamp trifft rund fünf Mal pro Partie und ist dementsprechend zu beachten.

„Das wird eine Herkulesaufgabe“, weiß Osterloh, was seinem Team, das in den vergangenen Jahren nie in Dinklage gewinnen konnte, bevorsteht. Erschwerend kommt hinzu, dass beim TVD ohne Haftmittel gespielt wird. „Das sollte eigentlich keine Rolle spielen, tut es aber irgendwie doch immer“, grübelt der Coach, der auf die beruflich verhinderte Tina Deeben verzichten muss. Zudem ist der Einsatz von Lena Faske (Oberschenkelzerrung) fraglich.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.