• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Oestmann will überraschen

01.02.2019

Hude Großes Highlight für Finn Oestmann: Der junge Tischtennisspieler des TV Hude nimmt an diesem Wochenende an den Landesmeisterschaften der Herren in Salzgitter teil.

Als Dritter der Bezirksmeisterschaften hatte der Verbandsligaspieler des TVH die Qualifikation geschafft, nun reist der 18-Jährige als einziger Akteur aus dem Kreis Oldenburg-Land/Delmenhorst zu den niedersächsischen Titelkämpfen. Dabei geht Oestmann nur mit Außenseiterchancen in den Wettbewerb. Gemeinsam mit ihm gehen Spieler aus der 2. und 3. Bundesliga, der Regionalliga und der Oberliga an den Start. Von allen Teilnehmern besitzt der 18-Jährige einen der geringsten Tischtennis-Rating-Werte. Somit wäre bereits das Überstehen der Vorrunde eine riesige Überraschung für den jungen Tischtennisspieler. Druck macht er sich deshalb keinen – und genau das könnte ihm im Verlaufe des Turniers ja vielleicht auch helfen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.