• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: Training hochwertiger gestalten

28.08.2019

Hude /Oldenburg Bereits seit einigen Wochen schwitzen die Tischtennisspieler des TV Hude in der Vorbereitung auf die neue Saison. In diesem Zusammenhang wurden auch zwei Trainingslager bestritten. Zum ersten Mal standen dabei Spieler des TV Hude und des Oldenburger TB gemeinsam in der Haareneschhalle in Oldenburg am Tisch. Zwei Tage lang wurde fleißig trainiert, über 30 Aktive der beiden Vereine beteiligten sich.

Als verantwortlicher Trainer stand mit Philipp Floritz kein Unbekannter in der Tischtennis-Szene zur Seite. Der sechsmalige deutsche Nationalspieler, der inzwischen für Bulgarien an internationalen Turnieren teilnimmt, schlägt aktuell für Hertha BSC Berlin in der dritten Bundesliga auf. Als Teil der Trainingsgruppe um die Bundesligaspieler des SV Werder Bremen wohnt er in der Region und konnte somit auch für die Oldenburger und Huder als Trainer verpflichtet werden.

Bereits in der vergangenen Saison hat Floritz jeden zweiten Montag das Training beim OTB angeleitet. Neu ist ab sofort, dass der an allen Montagen, an denen er nicht in Oldenburg als Trainer aktiv ist, beim TV Hude sein wird. Und damit die Spieler beider Vereine künftig jede Woche die Chance haben, das qualitativ hochwertige Training wahrzunehmen, wird das Training an beiden Standorten für den jeweiligen Kooperationsverein geöffnet.

„Wir schlagen so zwei Fliegen mit einer Klappe“, erklären Hergen Berger (Oldenburger TB) und Felix Lingenau (TV Hude) unisono. „Durch den gemeinsamen Besuch der Trainings steigt die Qualität der Trainingspartner. Gleichzeitig profitieren beide Vereine finanziell, denn jeder Verein muss nur die Hälfte der Termine finanzieren“, berichten die Initiatoren der Kooperation von den Vorteilen.

Anfang Februar ist bereits das nächste kooperative Trainingslager in Hude geplant.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.