• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tennis: Sandkrugerinnen setzen ihren Höhenflug fort – 6:0

22.05.2019

Hude /Sandkrug /Wardenburg Licht und Schatten wechselten sich am dritten Spieltag der Tennis-Sommersaison bei den Frauenmannschaften aus dem Landkreis ab. Besonders ärgerlich war die erste Saisonniederlage der Frauen 50 des Huder TV. Dagegen marschiert Aufsteiger SW Oldenburg weiter ungeschlagen durch die Landesliga.

Frauen 50, Nordliga: Barrier TC - Huder TV 5:4. Am Ende war es die Spitzenspielerin Carola Eiseler, die den Unterschied zugunsten der Gastgeberinnen ausmachte. Sie setzte sich zu Beginn im ersten Einzelduell gegen Edeltraud Horstmann durch (6:2, 6:4) und war am Ende auch am entscheidenden Doppelerfolg des Barrier TC beteiligt.

Bereits nach den Einzeln liefen die Huderinnen einem vorentscheidenden 2:4-Rückstand hinterher. Neben Horstmann kassierten auch Gaby Ulrich (1:6, 3:6 gegen die ehemalige Mitspielerin Elke Maffry), Barbara Moser (1:6, 2:6 gegen Claudia Schröder) und Uta Waldmann-Jacobi (4:6, 4:6 gegen Monika Westmeyer) Niederlagen. Chun Oberwandling hielt sich auch in ihrem dritten Saisoneinzel ungeschlagen und setzte sich gegen Anett Wilkop glatt in zwei Sätzen durch (6:2, 6:2). Auch Anette Behnen punktete (6:4, 6:2 gegen Sabine Kaehler) und hielt die Gäste somit im Spiel. In den Doppeln wäre es dem Huder TV dann beinahe noch gelungen, das Ruder herumzureißen. Behnen/Moser (3:6, 6:1, 10:7) und Ulrich/Sabine Bolte (6:3, 6:1) holten die Punkte drei und vier. Doch gegen das Einser-Doppel des Barrier TC (Eiseler/Schröder) zogen Oberwandling/Waldmann-Jacobi mit 3:6 und 2:6 den Kürzeren.

Während der Barrier TC nun mit 6:0 Punkten und weiterhin weißer Weste die Tabelle anführt, belegt der Huder TV hinter dem punkt- und spielgleichen TV RW Ronnenberg Rang drei. Bereits an diesem Samstag, 26. Mai, steht für die Huderinnen das vorletzte Saisonspiel bei TTK Sachsenwald an.

Landesliga: Schwarz-Weiß Oldenburg - TG Fürstenau 6:0. Auch die TG Fürstenau konnte den Höhenflug der Sandkrugerinnen nicht stoppen. Der Aufsteiger gewann sein drittes Saisonspiel deutlich und führt die Tabelle mit 6:0 Punkten vor dem TV Winsen/Luhe (4:2) an.

Auf eigener Anlage konnten die Sandkrugerinnen in ihrer Bestbesetzung antreten. In den vier Einzeln sorgten Ulrike Deeken (6:2, 6:1) und Nicole Dietrich (6:2, 6:1) auf den Positionen zwei und vier schnell für eine beruhigende 2:0-Führung. Auch Sabine Viebrock hatte es in ihrem ersten Satz eilig (6:0). Im zweiten Durchgang bekam sie dann wesentlich mehr Gegenwehr zu spüren, setzte sich am Ende aber ebenfalls mit 7:5 durch. Den größten Kampf lieferten sich Monika Düßmann und ihre Gegnerin Margret Johannemann im Spitzeneinzel. Hier behielt die Sandkrugerin mit 7:6, 7:5 die Oberhand und brachte SWO uneinholbar mit 4:0 in Führung. In den Doppeln schraubten Deeken/Viebrock (6:1, 6:2) und Düßmann/Marie-Luise Strunk (6:7, 7:1, 6:0) das Ergebnis zum 6:0-Endstand in die Höhe.

Weiter geht es für die SWO-Frauen an diesem Sonntag, 26. Mai, beim Hittfelder TC.

Frauen 30, Bezirksliga: Wardenburger TC - TC Oldenburg-Süd 1:5. Nach ihrem 3:3 zum Auftakt beim TV Neuenkirchen mussten sich die Wardenburgerinnen dem Tabellenführer aus Oldenburg deutlich geschlagen geben. Den Ehrenpunkt sicherten Isabel Müller/Meike Witte mit einem Dreisatzsieg im zweiten Doppel (6:3, 1:6, 6:4).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.