• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schafft TVH noch die Relegation?

13.04.2019

Hude Die meisten Tischtennis-Mannschaften befinden sich bereits in der wohlverdienten Sommerpause. Als letztes höherklassiges Team aus dem Landkreis macht an diesem Samstag auch der TV Hude III einen Haken hinter die Saison 2018/19 in der Herren-Bezirksoberliga Süd. In der Jahnhalle kommt es ab 16 Uhr zum Aufeinandertreffen gegen die zweite Auswahl des SV Molbergen.

Und es ist durchaus noch ein Spannungsfaktor vorhanden: Zwischen dem zweiten und dem fünften Tabellenplatz ist für Hude alles drin. Um allerdings den SV Bawinkel vom zweiten Rang zu verdrängen und als Vizemeister den Sprung in die Relegation zu schaffen, muss der TVH mindestens mit 9:3 gegen Molbergen die Oberhand behalten. Gleichzeitig darf der drittplatzierte VfL Emslage nicht gegen Spitzenreiter Osnabrücker SC gewinnen. Es muss also so ziemlich alles perfekt laufen, damit der TVH auf den letzten Drücker noch auf den Zug in Richtung Landesliga aufspringen kann.

Selbst ein so hoher Erfolg gegen Molbergen, seines Zeichens immerhin Fünfter und damit alles andere als ein leichter Gegner für die Huder, dürfte schwierig umzusetzen sein. Das mit 5:9 verlorene Hinspiel spricht nicht gerade dafür, dass Julian Meißner und Co. die Gäste aus der Halle schmettern. „Angesichts dessen, dass Osnabrück angekündigt hat, dass sie mit vier Ersatzleuten in Emslage antreten werden, ist die Relegation für uns in weite Ferne gerückt“, erklärt Hudes Kapitän Giuseppe Castiglione. „Wir werden natürlich versuchen, Molbergen so hoch wie möglich zu schlagen und die Saison mit einem positiven Moment zu beenden.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.