• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hude steht viermal auf Siegerpodest

20.03.2015

Hude Einmal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze – so lautete die Ausbeute der Kämpfer des Budokan Hude beim 10. Oldenburger Pokalturnier im Karate. Carina Scheitz (10) trat in der Klasse Kata (Formenlaufen), 7./6. Kyu, an und erkämpfte sich den dritten Platz. Ebenfalls im Kata startete Siral Wilkens (12), 7./6.Kyu. Sie kam in dem stark besetzten Pool auf Platz vier. Zusammen mit ihrer Trainingspartnerin Franka Behrmann (13) ließ Siral im Freikampf die anderen Starterinnen in der Klasse bis 5. Kyu hinter sich. Mit überlegenen Fußtechniken kämpften sich die beiden Mädchen souverän durch mehrere Vorrunden, bis sie sich im Finale gegenüber standen. Hier siegte Franka mit leichtem Vorsprung. Die Plätze drei und vier gingen an Jelena Gerlich und Rieke Scholle, beide vom VTB Oldenburg. Sara Wenzel (19) ging in der Klasse ab 18 Jahre weiblich an den Start und sicherte sich die Bronzemedaille hinter Eva-Maria Sündermann (1. FTC) und Katrin Schwarze (VTB Oldenburg).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.