• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hude dreht Testspiel zum 3:2

29.01.2019

Hude /Stenum /Wildeshausen Die Fußballer des FC Hude haben in ihrem ersten Vorbereitungsspiel des neuen Jahres unter freiem Himmel einen 3:2 (1:2)-Heimsieg gegen den MTV Riede gefeiert.

Die Gäste, die in der Bezirksliga den achten Tabellenplatz einnehmen, erwischten zunächst den besseren Start: Torben Meyer (11. Minute) und Kai Schumacher (23.) schossen den MTV mit 2:0 in Führung. Nach einer Hereingabe von der Außenlinie stand FC-Stürmer Marko Schrank völlig frei und verkürzte (38.). Im zweiten Abschnitt wurde Hude dann stärker. Zwar hatte Riede zunächst mit einem Pfostenschuss die beste Chance (71.), doch wenig später gelang Yannik Osterloh der Ausgleich (76.). Den Siegtreffer erzielte Julian Arciszewski acht Minuten vor Schluss. Für die Huder steht an diesem Sonntag, 3. Februar (17 Uhr), erneut auf dem heimischen Kunstrasenplatz am Vielstedter Kirchweg das nächste Testspiel gegen den Kreisligisten SV Atlas Delmenhorst II auf dem Programm.

Dagegen ist die geplante Partie des Bezirksliga-Tabellenführers VfL Wildeshausen beim Landesligisten TuS BW Lohne wegen des Schneefalls am Freitagabend kurzfristig abgesagt worden. Beide Teams einigten sich schnell auf eine Neuansetzung – und treffen bereits an diesem Dienstagabend, 29. Januar (20.15 Uhr), aufeinander. Am Freitag, 1. Februar (20 Uhr), tritt der VfL außerdem noch beim FC Huntlosen an.

Auch der VfL Stenum blieb am Freitag ohne Einsatz. Die Partie beim VfL 07 Bremen fiel der Witterung zum Opfer. Einen neuen Anlauf unternehmen beide Mannschaften an diesem Donnerstag, 13. Januar (20 Uhr), in Bremen. Am Sonntag, 3. Februar (14 Uhr), folgt für die Stenumer ein weiteres Auswärtsspiel beim SV Lemwerder.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.