• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tanzen: Junge Line-Dancer suchen dringend Verstärkung

16.01.2018

Hude Die jungen Line-Dance-Hexen des TV Hude werden am 7. und 8. Februar wieder beim Kinderfasching im Haus am Bahnhof auftreten. „Leider fehlt es in diesem Jahr an Tänzern und Tänzerinnen, um ein ganz großes Programm aufzulegen“, bedauert Übungsleiterin Anja Brinkmann. Aber auch mit kleiner Mannschaft soll es ein paar Darbietungen beim Kinderfasching geben.

Anja Brinkmann hofft, wieder mehr Kinder für Line-Dance begeistern zu können und lädt Jungen und Mädchen herzlich ein, es doch einmal auszuprobieren,

Mittwochs von 15.15 bis 16 Uhr trainieren die Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren. Ebenfalls mittwochs, 16 bis 17 Uhr, ist das Training der Sieben- bis Zwölfjährigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Interessierte können sich mit Anja Brinkmann in Verbindung setzen, um mehr zu erfahren. Sie ist zu erreichen unter Telefon   04408-3088624 oder per Mail (anja-dance01@web.de).

Und natürlich können auch alle schon mal schauen, wie viel Spaß Line-Dance macht bei den Auftritten auf den Kinderfaschingsbällen.

Zwei Tage Party für die Kinder im Huder Haus am Bahnhof

Der Kinderfasching des TV Hude ist die traditionell größte Faschingsveranstaltung in Hude. An zwei Tagen feiern die kleinen Narren mit der Alfred-Stalling-Band im Huder Haus am Bahnhof.

Die „Kleinen“ (drei bis sechs Jahre) feiern am Mittwoch, 7. Februar, von 15.30 bis 17 Uhr in Elternbegleitung.

Die „Großen“ dürfen am Donnerstag, 8. Februar, von 15.30 bis 17.30 Uhr die Party feiern.

Der Eintritt kostet zwei Euro. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.