• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Huder Adrenalinspiegel steigt vor Krisengipfel

24.02.2018

Hude Es ist das Spiel der Spiele – mehr Abstiegskampf geht nicht: Bei den Akteuren der zweiten Tischtennismannschaft des TV Hude dürfte der Adrenalinspiegel vor dem Krisengipfel beim TuS Lachendorf in ungeahnte Höhen steigen. In der Männer-Verbandsliga zählt im Auswärtsduell für den TV Hude II an diesem Samstag (15 Uhr) nur ein Sieg. Beide Teams liegen mit 7:23 Zählern auf dem vorletzten und drittletzten Platz gleichauf.

Schon der erste Vergleich hatte aus Sicht der Huder dramatische Züge angenommen und war nichts für Zartbesaitete. In der Huder Jahnhalle standen sich die Oberliga-Reserve des TVH und Lachendorf im November gegenüber und lieferten sich einen an Spannung nicht zu überbietenden Thriller. Hude lag in der Begegnung mit 7:6 vorn, gab das Match aber noch mit 7:9 aus der Hand. Das abschließende Doppel mit Marco Stüber und Finn Oestmann verlor mit 11:13 im fünften Satz. Nun folgt also die Neuauflage, in der die Gäste aus der Klostergemeinde unbedingt Revanche nehmen und zugleich Boden im Abstiegskampf gutmachen wollen.

In der Rückrunde sind die schwächelnden Huder nach fünf Niederlagen in Folge in akute Not geraten. Gleiches gilt aber auch für Lachendorf, das im Jahr 2018 ebenfalls 0:10 Punkte verbuchte. Kann der TV Hude die Krise stoppen und einen Befreiungsschlag landen, würde dies auch neue Kräfte freisetzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.