• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Reiten: Huder Dressurmannschaft reitet zum Teamerfolg

03.04.2014

Hude Bei strahlendem Sonnenschein hat der RC Hude jetzt sein alljährliches Ponyturnier veranstaltet. Am Morgen startete das Turnier, bei dem es fast 170 Starts gab, mit den Dressurprüfungen der Klassen E, A und L. Am Nachmittag standen Reiterwettbewerb, Führzügelklasse und die Mannschaftsprüfung an. Zum ersten Mal wurde auch ein kostenloses Ponyreiten am Nachmittag angeboten – mit großem Zuspruch.

Das Stilspringen über 60 Zentimeter gewann Anna-Lena Pargmann (RV Höven) vor Marte Trentelmann (Jader RC) und Chiara Sophie Stöver vom RC Hude. Im E-Springen siegte Jantje Radel (RC Hude), Marie Schreiber (RV Ganderkesee) wurde Dritte, Pamina Burgdorf (RC Hude) Vierte.

In der Stilspringprüfung Klasse A gingen Platz eins und zwei an Elisa Becker (RUFV Lastrup) jeweils auf den Ponys Casimir und Caribic. Dritte wurde Marie Schreiber vom RV Ganderkesee.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Führzügelklasse gewann Luisa Wiegmann (RV Grüppenbühren) vor Leni Burgdorf (RC Hude) und Ronja Karrasch (RV Grüppenbühren). Die Kategorie Schritt-Trab-Galopp gewann Antonia Kuffner (RV Ganderkesee). Platz zwei holte sich Nele Idelmann (RUFV Großenkneten) vor Kara Strack (RUFV Schönemoor).

Die Siege bei den Nachwuchsreitern holten sich in den jeweiligen Abteilungen Antonia Kuffner (RV Ganderkesee), Lena Behrens (Jader RC) und Jule Duhm aus Butjadingen.

In der E-Dressur siegte die Huderin Celine Burgdorf auf Bentendro, Marie Schreiber vom RV Ganderkesee landete vor Ben Frederik Sommer (RC Hof Becker) auf Platz zwei.

Die Dressurprüfung der Klasse A gewann Leonie Ebert (RFV Holzhausen), Johanna Sieverding (RUFV Cappeln) wurde Zweite, Kim Winkelmann (RG Klein Hollen) Dritte. In der Klasse L holte sich Marlene Sieverding (RUFV Cappeln) den Sieg vor Katharina Ottenweß (RUFV Cappeln) und Leonie Ebert (RFV Holzhausen). Die Mannschaftsdressur gewann das Team RC Hude I vor Hude II, RV Ovelgönne und Hude III.


Mehr Informationen unter   www.rchude.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.