• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tennis: Huder Herren schlagen zurück

18.11.2015

Landkreis Hinter den Tennisspielern aus dem Landkreis liegt ein erfolgreicher Spieltag. Lediglich die Frauen 50 des Huder TV kassierten eine Auswärtsniederlage.

Frauen 50, Regionalliga: DTV Hannover - Huder TV 5:1. Die Niederlage der Huderinnen beim Tabellenführer sah auf den ersten Blick zwar deutlich aus. Doch das Spiel war spannender, als es das Ergebnis vermuten lässt. Gleich in drei Spielen verloren die Gäste im Match-Tiebreak. Im dritten Einzel unterlag Barbara Moser nach einer Satzführung (6:2, 5:7, 4:10), in den Doppeln unterlagen sowohl Edeltraud Horstmann/Eike Hoffmann (6:4, 2:6, 7:10) als auch Barbara Moser/Gaby Ulrich (2:6, 6:2, 7:10) unglücklich. Somit blieb das 2:1 von Horstmann im Spitzeneinzel gegen Christian Gatz (1:6, 6:2, 10:5) der einzige zählbare Erfolg für Hude. Hoffmann (1:6, 1:6) und Ulrich (2:6, 3:6) unterlagen jeweils deutlich.

Mit nunmehr 2:2 Punkten stehen die Huderinnen auf dem dritten Tabellenplatz, nächster Gegner ist auswärts der TSC Göttingen an diesem Sonntag, 22. November.

Männer 30, Landesliga: TV Moormerland - TSG Hatten-Sandkrug 3:3. Dank einer starken kämpferischen Leistung und der richtig gewählten Doppelaufstellung rettete die TSG ein wichtiges Remis. In den Einzeln konnte sich zu Beginn aufseiten der Gäste lediglich Sven-Erik Schmidt-Seidel behaupten, wobei dessen Gegner im zweiten Satz aufgab. In den Doppeln spielten die Hatter dann aber stark auf: Erst stellten Christian Seidl/Claus Döring den Anschluss her (6:3, 6:3), und dann bogen Sven-Erik Schmidt-Seidel/Lars Vergien ein fast schon verloren geglaubtes Spiel nervenstark um (5:7, 6:3, 16:14). An diesem Sonnabend, 21. November (14 Uhr), steht nun das erste Heimspiel der TSG gegen den Oldenburger TeV an.

Bezirksklasse: Delmenhorster TC II - Huder TV 2:4. Mit dem Sieg beim Nachbarn in Delmenhorst verteidigten die Huder mit 4:0 Punkten die Tabellenführung. Jörg Hartmann (6:1, 6:3) und Hartmut Timmermann (6:0, 6:1) in den Einzeln sowie Timmermann/Christoph Wagner (6:0, 6:1) und Hartmann/Frank Kruse (6:2, 6:3) holten die Punkte.

Männer 50, Bezirksliga: TV Saterland - Ahlhorner SV 1:5. Nach ihrem Remis zum Auftakt gegen Varel schmetterten sich die Ahlhorner mit diesem klaren Auswärtssieg an die Tabellenspitze. Die Punkte holten Erwin Schlotfeld (6:1, 6:1), Dieter Schack (6:2, 6:1), Okko de Boer (6:3, 6:2), Schlotfeld/Dieter Hartmann (6:2, 7:6) und Paul Mers/de Boer (6:4, 6:1). Hartmann hatte sein Einzel knapp in drei Sätzen verloren (1:6, 7:6, 7:10).

Männer 70, Oberliga: Huder TV - TC Schwülper 5:1. Nach zuvor zwei klaren Niederlagen behaupteten sich die Huder in eigener Halle und reichten die rote Laterne an ihre Gäste weiter. Hans-Günther Ehlert (7:6, 6:1), Werner Stenkamp (6:0, 6:2), Hans Jörg Hahn (6:4, 6:1), Ehlert/Stenkamp (6:2, 6:4) und Edo Addicks/Hahn (6:0, 6:1) fuhren die Punkte ein.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.