• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Dressur: Huder Mannschaften reiten auf die ersten Plätze

29.03.2010

HUDE Ein Höhepunkt des Reitturniers des RC Hude war die Dressurprüfung in der Klasse A für Mannschaften am Sonntag. Acht Gruppen hatten sich für den Wettkampf angemeldet. „Uns freut, dass gleich acht am Start sind“, sagte Uwe Stöver: „Das ist ein gutes Starterfeld“, so der zweite Vorsitzende des Vereins weiter. In Vierergruppen mussten die Reiter und Reiterinnen eine bestimmte Aufgabe in der Halle abreiten.

Die vorgegebene Aufgabe lösten die Reiter des RC Hude II am Besten: Sie wurden mit der Höchstnote von 8.00 Erster. Auch Platz zwei ging an die Huder. Den schaffte die Gruppe I des RCH mit 7.50. Dritter in der Wertung wurde der RV Diek-Bassum mit 7.10, gefolgt vom RSV Schierbrok mit 7.00.

Die Zuschauer verfolgten dabei konzentriert, aber bei weitem nicht im Stillen jede Bewegung der Pferde und Ponys, auch wenn einmal ein Vierbeiner ausscherte und sich nur noch schwer unter Kontrolle bringen ließ. „Der Abstand stimmt nicht“, „Da passt ja überhaupt nichts zusammen“ oder „Die Zwei müsste jetzt aufholen“ – solche Sätze gab es immer wieder zu hören. Am Ende war auch Melanie Harms, Vorsitzende des RC Hude, zufrieden mit der Leistung ihrer Reiterinnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.