• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Huder Spieler holen Pokale in Straßburg

31.05.2016

Hude /Straßburg Erstmalig sind am Wochenende die deutschen Jakkolo-Nationalspieler zu einem Länderspiel nach Frankreich gefahren. Gespielt wurde im Sportzentrum Lampertheim bei Straßburg, wo im nächsten Jahr die sechste Weltmeisterschaft stattfinden wird.

Die Deutsche Mannschaft gewann das Länderspiel klar mit 57 729 : 48 123 Punkten. Gespielt wurden zwei Runden Einzel mit jeweils zehn Spielen und erstmalig bei einem Länderspiel eine Runde in Paarwertung. Nach den Einzeln stand es 47 419 : 39 141. Im Koppel kamen die deutschen Spieler auf 10 310 Punkte (103,10 im Schnitt), die Gastgeber auf 8982 (89,82).

Die drei besten Einzelspieler kamen aus Deutschland: Den ersten Platz belegte Frank Oltmanns aus Hude (132,25) vor Bernd von Hammel aus Aurich (128,85) und Carmen Harms aus Edewecht (128,85).

In der Koppelwertung lagen Frank und Fabian Oltmanns aus Hude (1131) vorne. Jürgen Halfmann (Bad Essen) und Bernd von Hammel erreichten als Zweite 1069, Matthias Oltmanns (Hude) und Cord Gramberg (Oldenburg) 1067 Punkte. Beim Offenen Turnier gewann Frank Oltmanns (712) vor Matthias Oltmanns (671) und Wilfried Harms aus Edewecht (667).

Das Turnier war das erste große Länderspiel gegen Frankreich, nachdem man sich schon zweimal bei den WM-Turnieren in den Niederlanden und Tschechien getroffen und dabei ebenfalls klar gewonnen hatte.

„Es ist immer von sehr wichtiger Bedeutung, wenn sich Sportler aus beiden Ländern in einer wunderbaren Gemeinschaft treffen. Das leben auch sie mit diesem Länderspiel“, so Annick Poinsignon, stellvertretende Bürgermeisterin von Lampertheim.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.