NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Taekwondo: Huder Synchron-Team erhält Siegerpokal

12.07.2011

LANDKREIS Erfolgreich nahmen Kampfsportler aus dem Landkreis an den „German Open“ der Internationalen Budo-Federation in Rhaden teil. Ausgetragen wurden Taekwondo-Wettbewerbe im Formenlauf und im Kampf. Sportler aus vier Nationen waren am Start.

In den Formen-Disziplinen stand Walid El-Kassar vom Ahlhorner Budo-Club (ABC) in der Klasse bis zehn Jahre ganz oben auf dem Siegertreppchen. Die Hundsmühlerin Katrin Schwarze wurde bei den Juniorinnen Dritte. Bei den Junioren kam Khaled El-Kassar (ABC) auf Rang zwei.

Das Kinder-Synchron-Team des TV Hude mit Laura Witte, Thalea Rheder und Leah Janßen bot eine überzeugende Leistung. Die brachte ihm den Siegerpokal ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In den Kampf-Wettbewerben kam Khaled El-Kassar in der Junioren-Klasse bis 55 Kilogramm auf den zweiten Rang. Das gelang auch Katrin Schwarze bei den Juniorinnen bis 55 Kilogramm.

Bei den Erwachsenen war die Wardenburgerin Pia Roßkamp nicht zu bezwingen. So wurde sie in der Klasse Frauen bis 55 Kilogramm souveräne Siegerin.

Kim Wilken, Trainerin des TV Hude, präsentierte sich ebenfalls in guter Form. Sie wurde Siegerin bei den Frauen bis 75 Kilogramm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.