• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 19 Minuten.

Nach Eurofighter-Unfall
Luftwaffe sagt Familientag in Wittmund ab

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bawinkel bittet Neuling zur Lehrgeldkasse

17.10.2018

Hundsmühlen Dass es für einen Aufsteiger in der neuen Spielklasse gelegentlich Lehrgeld zu zahlen gibt, bekam der Hundsmühler TV am Wochenende gegen den SV Bawinkel hautnah zu spüren. Die Verbandsliga-Tischtennisspielerinnen um Carmen Jeddeloh kassierten in der Halle am Querkanal mit 3:8 eine deutliche Niederlage.

„Wie schon im Vorfeld vermutet, hat es nicht zu einer Überraschung gereicht. Man merkte schon, dass Bawinkel Oberliga-Erfahrung besitzt – das Ergebnis geht daher schon in Ordnung“, räumte Hundsmühlens Mannschaftsführerin Silke Mannott-Kampen realistisch ein.

An der Überlegenheit der Gäste aus dem Emsland war schon in den beiden Eingangsdoppeln nicht zu rütteln. Laura Feldmann und Helga Behrmann schafften es gegen Nina Längert/Andrea Trepohl in den fünften Satz, waren dann beim 3:11 jedoch chancenlos. Carmen Jeddeloh und Mannott-Kampen hatten gegen Claudia Meer/Rita Pleus in vier Sätzen das Nachsehen.

Der Negativtrend setzte sich in den Einzeln fort: Jeddeloh und Feldmann sahen gegen Längert und Meer überhaupt kein Land, so dass der HTV mit 0:4 hinten lag. Behrmann verhinderte mit ihrem Fünfsatzerfolg (2:11,11:9, 6:11, 11:3, 14:12) gegen Trepohl einen kompletten Fehlstart und verkürzte zum 1:4.

Jeddeloh mit einem 3:2 (5:11, 11:9, 7:11, 11:8, 11:3) gegen Meer sowie Mannott-Kampen mit einem 3:1 (11:9, 14:12, 6:11, 17:15) gegen Trepohl betrieben allenfalls ein wenig Ergebniskosmetik für die Gastgeberinnen. Eine Aufholjagd blieb aber aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.