• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hundsmühlen holt überraschend Remis

02.10.2019

Hundsmühlen /Hoykenkamp /Dünsen In der Tischtennis-Verbandsliga der Frauen hat sich der Hundsmühler TV zum Auftakt ein Remis erkämpft. Licht und Schatten verzeichneten die Landkreisteams dagegen in der Bezirksliga.

Verbandsliga: Dahlenburger SK - Hundsmühler TV 7:7. Eine Energieleistung verhalf dem HTV zu einem glücklichen Punktgewinn. Der erste Pflichtspieleinsatz hing ergebnismäßig allerdings am seidenen Faden. Bereits mit 1:6 und 5:7 geriet Hundsmühlen in Schieflage, und die Gastgeberinnen hielten alle Trümpfe in der Hand. Eine sensationelle Aufholjagd rettete dem HTV dann aber noch ein kaum für möglich gehaltenes Remis.

Helga Behrmann und Laura Feldmann bewahrten in den letzten beiden Einzeln einen kühlen Kopf und gewannen jeweils in fünf Durchgängen zum 7:7. Behrmann machte es gegen Svenja Schmidt im Schlusssatz beim 11:8 ebenso spannend wie ihre Teamkollegin Feldmann gegen Iris Schmidt (11:7).

Die anfängliche Doppelschwäche hatte damit keine gravierenden Folgen. Eine tolle Moral und eine Steigerung bei allen Spielerinnen wurde schließlich nach mehr als vier Stunden Spieldauer belohnt.

Bezirksliga Ost: TS Hoykenkamp - TV Deichhorst 8:5. Im Nachbarschaftsduell lieferten sich beide Teams ein abwechslungsreiches Derby. Den Unterschied machte schließlich Linda Schmidt aus: Die Nummer zwei der Turnerschaft gewann alle drei Einzel und war die Matchwinnerin. Mit 3:1 Punkten ist die TSH gut aus den Startlöchern gekommen und reiht sich zunächst in der oberen Tabellenhälfte ein. Deichhost ist mit 0:6 Zählern Letzter.

SV Peheim-Grönheim - TTG DHI 8:2. Dem Spitzenreiter konnte die TTG kein Bein stellen – es war eine klare Sache für den hohen Favoriten. Für Dünsen punkteten Anke Westermann-Matuszcyk mit einem 3:2 gegen Monika Einhaus sowie Heike Lemke, die für ihren Einzelsieg gegen Veronika Wernke ebenfalls über die volle Distanz von fünf Sätzen gehen musste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.