• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HTV meldet sich mit Sieg zurück

08.01.2020

Hundsmühlen Mit großem Elan und einem überzeugenden 8:4-Heimsieg gegen den TSV Watenbüttel ist der Tischtennis-Nachwuchs des Hundsmühler TV in die Rückrunde der Niedersachsenliga gestartet. Die Schützlinge von Coach Marian Jobmann wahrten damit die kleine Chance, doch noch in das Rennen um den Klassenerhalt einzugreifen. Der Rückstand auf den rettenden sechsten Platz ist allerdings groß: Der Tabellensechste TTC Haßbergen (14:8 Punkte) hat fünf Minuspunkte weniger als der achtplatzierte HTV (11:13).

Dennoch wollen die Hundsmühler nichts unversucht lassen und haben gegen Watenbüttel in eigener Halle zum Auftakt des zweiten Saisonteils ein deutliches Zeichen gesetzt. Auswärts gerieten sie zum Ende der Hinserie noch mit 3:8 unter die Räder. Nun gelang eine beeindruckende Revanche. Joris Kasten führte sein Team mit drei Einzelsiegen in die Erfolgsspur. Zunächst lag der HTV nach den Doppeln mit 0:2 hinten, ehe der Turbo eingeschaltet wurde. Neben der Nummer eins punkteten Ngoc-Son Raming (2), Alexander Schwedes (2) und Pepe Deimann. Weiter geht es für den HTV mit dem Heimspiel gegen Helga Hannover am 18. Januar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.