• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hundsmühler durch Ausfälle geschwächt

04.12.2019

Hundsmühlen Zwei herbe Dämpfer haben den Hundsmühler TV in der Tischtennis-Niedersachsenliga der Jungen zurückgeworfen. Beim VfL Westercelle geriet das Team von Trainer Marian Jobmann mit 1:8 unter die Räder. Ebenfalls deutlich fiel die 3:8-Pleite beim TSV Watenbüttel aus. „Wir waren leider durch zwei Krankheitsfälle sowie einen schulisch bedingten Ausfall gehandicapt. Es tat wahnsinnig weh, zwei so wichtige Spiele auf diese Weise zu verlieren“, sagte Jobmann. Vor allem die Ausfälle von Melvin Twele und Joris Kasten konnten nicht kompensiert werden. Gegen Westercelle schaffte Melih Basyigit den Ehrenpunkt. Beim Hinrundenabschluss gegen Watenbüttel siegten Ngoc-Son Raming und Pepe Deimann im Doppel sowie Basyigit und Alexander Uhing im Einzel.

Mit 9:13 Punkten ist das Landkreisteam Tabellenachter. „Der Klassenerhalt ist in weite Ferne gerückt“, so Jobmann. „Um den sechsten Platz noch zu erreichen, müssen wir in der Rückrunde versuchen, so oft wie möglich mit voller Truppe anzutreten.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.